Kanalortung.

Mit Hilfe eines selbstnivillierenden Kamerasystems mit integriertem Sender kann die HESTRA Bau GmbH unbekannte Verläufe ganzer Rohrleitungssysteme bis zu einem Nenndurchmesser von DIN 300 und einer Strecke bis zu 50 Meter genau ermitteln und analysieren.

Sie erhalten von uns nicht nur Informationen darüber, in welchem Zustand sich der Kanal befindet, sondern auch:

  • wie das gesamte System aufgebaut ist und
  • in welcher Tiefe sich der Kanal befindet (unabhängig vom jeweiligen Standort der Kamera).
  • Sämtliche Kamerafahrten werden aufgezeichnet und auf Wunsch auf einer DVD zur Verfügung gestellt.

Mit der Kanalortung und -analyse können wir konkrete Aussagen treffen, ob eine Sanierung oder ein Neubau wirtschaftlich am effektivsten ist.

Durch den Einsatz dieser neusten Technik vermeiden wir aufwändige Probeschachtungen und unangenehme Überraschungen zur Systemuntersuchung – Sie sparen Zeit- und Kosten.
Die Voraussetzung für den Einsatz des Kamerasystems ist die vorherige Kanalreinigung.

Leistungsübersicht

Komplette Leistungserbringung vom Erdbau bis zur Oberflächenwiederherstellung.

Wirtschaftlich, effektiv und schnell. Muffenlose Rohr-in-Rohr-Systeme oder partielle Reparatur.

Beseitigung von Verstopfungen und Reinigung der Oberflächen von Innenwänden.

Wiederherstellung jeglicher Oberflächen - ob Pflaster, Beton, Naturstein oder Schwarzdecke.